Diese Seite nutzt die Möglichkeiten von CSS. Falls Sie dies lesen, ist CSS in Ihrem Browser nicht erlaubt oder verfügbar. Die Seite wird trotzdem funktionieren, sieht aber bei weitem nicht so schön aus. ;-)
invers Software
 
HomeDarstellungsgrößenVergrößerte DarstellungSeiten-Koordination
  Calamus 2015 > Koordinatenleiste > Darstellungsgrößen Index

Vergrößerung einstellen

Mit dem nächsten Icon können Sie einstellen, mit welcher Vergrößerung das Dokument angezeigt werden soll, wenn Sie den selbstdefinierten Maßstab wählen. Nach Anklicken dieses Icons sehen Sie das folgende Formular:

Zunächst sind neun Vergrößerungen vorgegeben, die Sie einfach anklicken können. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, bis zu drei Maßstäbe selbst einzugeben und auszuwählen.

Auswählen heißt hier, das entsprechende Feld Eigene anzuklicken. Eingeben können Sie den Maßstab, indem Sie auf die dargestellte Prozentzahl klicken. Die letzten beiden Werte entsprechen der zuletzt benutzten Vergrößerung bei der Lupenfunktion (siehe unten) und der Vergrößerung, bei der jeder Punkt auf dem Bildschirm genau einem Druckerpixel entspricht.

Damit können Sie die zu erwartende Druckerausgabe schon im voraus bis aufs letzte Pixel kontrollieren. Da diese Vergrößerung nur von der Druckereinstellung abhängt, wird sie auch daraus übernommen und lässt sich nicht ändern.

Ein Tip noch zur Verwendung der drei selbstdefinierbaren Vergrößerungen (Eigene): Falls Sie öfter mit verschiedenen Druckern arbeiten (z.B. Probeausdruck auf dem Laserdrucker, Endbelichtung mit Satzbelichter), können Sie hier diese verschiedenen Vergrößerungen eintragen. Durch Anklicken des entsprechenden Feldes können Sie dann auch eine Vergrößerung wählen, die der momentan geladene Druckertreiber (siehe Datei-Menü, Menüpunkt Drucken) nicht unterstützt.


Copyright © invers Software (Home)
Letzte Aktualisierung am 12. Dezember 2015

HomeDarstellungsgrößenVergrößerte DarstellungSeiten-Koordination