Diese Seite nutzt die Möglichkeiten von CSS. Falls Sie dies lesen, ist CSS in Ihrem Browser nicht erlaubt oder verfügbar. Die Seite wird trotzdem funktionieren, sieht aber bei weitem nicht so schön aus. ;-)
invers Software
 
HomeInhaltsverzeichnisCALAMUS.SETGlossar
  Calamus 2015 Index

Fehlermeldungen

Verzeichnis aller definierten Calamus-Fehlernummern
(Stand: 24.06.2015)

Fehler mit eigener Alarmbox (selbsterklärend)

4 Speicher voll
18 Dokument trägt nicht unterstützte Versionsnummer
25 Falsches Dateiformat (Datei ist kein Dokument)
30 Dokument kann nicht gespeichert werden, da es Fonts enthält, die nicht für diesen Calamus lizenziert sind (Belichterversion)
32 Limits für Blocksatz können nicht eingehalten werden (minimale/maximale Leerzeichenbreite)
33 Font-Verwaltungsmodul nicht geladen
44 Bildausgabe nicht möglich, da keine Farbseparation geladen
45 Bildausgabe nicht möglich, da Modul zur Dekomprimierung nicht geladen
48 Keine freien Fenster mehr vorhanden
64 Allgemeiner Datei-Lesefehler
65 Allgemeiner Datei-Schreibfehler
66 Dateiende unerwartet erreicht
67 Zugriff auf Datei verweigert
68 Unbekanntes Laufwerk
69 Timeout bei Dateizugriff
70 Defekte Sektoren
71 GEMDOS stellt keine weiteren Datei-Handles mehr zur Verfügung
72 Datei nicht gefunden
73 Pfad nicht gefunden
74 Diskette voll
75 Diskette schreibgeschützt
76 Nicht-spezifizierbarer Fehler im Ein-/Ausgabesystem
78 Falsches Dateiformat
79 Interner Fehler im GEMDOS
101 Kein Platz mehr für weitere Module in der Kopfzeile
112 Modul nicht gefunden
303 Fehler bei der Konvertierung eines 1.09N-Dokuments
311 Drucken manuell abgebrochen
313 Zu wenig Speicher zum Drucken vorhanden
314 Interner Fehler im Druckertreiber
315 Spezieller Druckfehler (Meldung wird vom Druckertreiber gezeigt)
316 Timeout beim Drucken
317 Drucker ist offline
318 Kein Papier mehr vorhanden
319 Spezieller Druckfehler mit Option zur automatischen Wiederholung
329 Druckertreiber unterstützt Kommando nicht
330 Interne Struktur des Druckertreibers beschädigt
340 Bereichsüberlauf in der Seitenausgabe (Objekt > 2 Mrd. Pixel)
341 Vektorobjekte größer als 32.000 x 32.000 Pixel können nicht ausgegeben werden.
342 Fontstruktur beschädigt

Weitere Fehler mit eigener Alarmbox

Auch die Fehler in dieser Rubrik besitzen allesamt eigene Alarmboxen. Allerdings sind zur Darstellung derselben Sonderbehandlungen erforderlich (z.B. wenn die Meldung variable Parameter enthält). Sollte ein Modul oder eine Programmroutine solch einen Fehlercode nicht beachten, wird dies als öUnbekannte Fehlernummer ...ö gezeigt:

160 Rahmen nicht gefunden:
Die gewählte Funktion benötigt einen (selektierten) Rahmen eines bestimmten Typs.
161 Mehr als ein Rahmen selektiert:
Die gewählte Funktion kann immer nur einen Rahmen gleichzeitig bearbeiten.
176 Fehler beim Verketten von Textrahmen:
Die zugehörige Meldung ist abhängig von der gerade laufenden Aktion (z.B. öRahmen bereits verkettetö)

Die nachfolgenden Fehler treten auf bei fehlerhaften und/oder nicht lizenzierten Dateien:

144 Font nicht lizenziert für diesen Calamus
192 Datei hat kein Standard-Calamus-Format
193 Datei ist kein Treiber/Modul
194 Falscher Treiber-Typ
195 Das Modul ist defekt
196 Treiber/Modul ist nicht auf Calamus S lauffähig
197 Prüfsumme stimmt nicht
198 Treiber/Modul ist nicht für diesen Calamus lizenziert

Diese Fehler treten auf im Zusammenhang mit der Wörterbuch-Verwaltung:

200 Leeres Wort (Länge 0)
201 Wort zu lang
202 Wort nicht gefunden
203 Fehler in der Struktur des zusammengesetzten Wortes
204 Leeres Wörterbuch
205 Unbekanntes Zeichen im Wort
206 Ende des Wörterbuchs erreicht
207 Zusammengesetztes Wort besteht aus zu vielen Teilen
208 Kein Wörterbuch bzw. Trennregeln geladen
209 Nicht spezifizierbarer Fehler

Weitere Fehler:

300 Laden des Dokuments abgebrochen, da Font nicht ladbar
301 Zu viele Seiten im Dokument:
Wenn dieser Fehler auftritt, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, Ihr Dokument in kleinere Teile zu zerlegen. Sie haben dann nämlich die Obergrenze von 999.999 Seiten überschritten ...
302 Im angegebenen Bereich befinden sich keine Rahmen:
Sie haben versucht, einen Gruppenrahmen mit 0 (null) Rahmen zu erzeugen.
360 Objekt kann nicht gelöscht werden, da es benutzt wird:
Dieser Fehler tritt im Zusammenhang mit Listen (Farben, Stile etc.) auf.
700-799 Statuscodes zur Kommunikation zwischen Calamus und speziellen Modulen (abhängig vom Typ des jeweiligen Moduls)
800-999 Lokale Statuscodes bestimmter Funktionseinheiten/Module:
Diese Fehler sollten nicht auftauchen. Passiert es trotzdem, melden Sie dies bitte mit der genauen Fehlernummer an den invers Software Vertrieb. Danach sollten Sie das Dokument sicherheitshalber sichern, da nicht klar ist, ob der Fehler fatal war oder nicht.

Interne Fehler

Alle hier aufgeführten Fehler dürfen eigentlich nie auftreten. Falls doch, weist dies auf einen Fehler im Programm oder einem der Module hin. Aus diesem Grund erscheinen diese Fehlercodes als Meldung Interner Fehler ...:

1 Speicherstruktur zerstört:
Dieser Fehler ist fatal. Sie sollten umgehend Ihre Dokumente sichern (zur Sicherheit unter anderen Namen).
2 Unbekanntes Speichersegment
3 Ungültiges Segment-Handle
5 Falscher Modus bei Zugriff auf Speichersegment
6 Offset außerhalb der Segmentgrenze
16 Fehler während der Fehlerbehandlung (2, 3, 5, 6, 16):
Calamus oder ein Modul hat bei der Speicherverwaltung eine fehlerhafte Bestellung aufgegeben. Sie sollten Ihr Dokument unter anderem Namen sichern und Calamus neu starten.
17 Fehlende Verkettung von Dokumentsegmenten
19 Falscher Listenindex
20 Dokumentsegment hat unbekannten Typ
21 Dokumentsegment nicht gefunden
22 Verkettungsstruktur des Dokuments ist beschädigt
31 Ungültige Referenz in Dokumentsegment (17, 19, 20, 21, 22, 31):
Calamus oder ein Modul hat bei der Dokumentverwaltung eine fehlerhafte Bestellung aufgegeben. Sie sollten Ihr Dokument unter anderem Namen sichern und Calamus neu starten.

Bei den nachfolgenden Fehlern handelt es sich um einige sehr spezielle Fehler, die eigentlich nie auftreten sollten. Falls doch, sind die Auswirkungen eines solchen Fehlers normalerweise recht harmlos:

42 Fehlerhafte Parameter in Bilddaten
43 Fehlerhafte Parameter in Bildausgabe
49 Fehlerhafte Parameter in Fensterverwaltung
50 Fehlerhafte Parameter in Fensterverwaltung (Fenster geschlossen)
77 Unbekannte TOS-Fehlernummer
80 Fehlerhafte Parameter in Dateiverwaltung
100 Fehlerhafte Parameter in der Modul-Verwaltung
128 Fehlerhafte Parameter in Bildausgabe

Copyright © invers Software (Home)
Letzte Aktualisierung am 12. Dezember 2015

HomeInhaltsverzeichnisCALAMUS.SETGlossar