Diese Seite nutzt die Möglichkeiten von CSS. Falls Sie dies lesen, ist CSS in Ihrem Browser nicht erlaubt oder verfügbar. Die Seite wird trotzdem funktionieren, sieht aber bei weitem nicht so schön aus. ;-)
invers Software
 
HomeInstallationInstallation des ProgrammsEinstellung von Calamus SL auf Ihr System und Ihre Wünsche
  Calamus 2015 > Einleitung > Installation Index

Installation auf der Festplatte

Zur Installation von Calamus SL muss Ihre Festplatte bereits formatiert und in eines oder mehrere logische Laufwerke (Partitionen) unterteilt sein. Wenn Sie sich mit dieser Grundeinrichtung der Festplatte noch nicht auskennen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler, den Sie bei dieser Gelegenheit auch gleich um die Installation von Calamus bitten können.

Installation unter Windows

Die Calamus-CD ist so vorbereitet, dass Sie unter Windows die Installation sehr bequem und mit wenigen Mausklicks und Tastatur-Eingaben rasch ausführen können. Legen Sie die CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein. Öffnen Sie unter Windows das Laufwerksfenster des CD-ROM-Laufwerks und folgen Sie den Anweisungen des Installations-Programms. Anschließend können Sie das Calamus-Programm über den entsprechenden Eintrag im Start-Menü Ihres Windows-Systems aufrufen und starten.

Installation unter Mac OS X

Um Calamus auf Apple-Rechnern installieren zu können, muss das Betriebssystem MagicMacX (von Application Systems Heidelberg) bereits auf Ihrem Mac installiert sein.

Starten Sie bitte Ihr MagicMacX und legen Sie die Calamus-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein. Unter MagicMacX öffnen Sie bitte das CD-ROM-Laufwerkfenster und kopieren Sie einfach den Inhalt des deutschen Calamus-Ordners auf Ihre Festplatte. Eine weitergehende Installation ist nicht notwendig.

Falls Sie möchten, können Sie sich ein Symbol des Calamus-Programms auf Ihrem MagicMacX-Desktop ablegen, um in Zukunft Calamus direkt über dieses Symbol starten zu können. Alternativ können Sie auch in der Mac-OS-Umgebung im Finder ein Calamus-Symbol ablegen und dieses direkt von Mac-OS-Seite aus starten. Wie Sie MagicMacX-Applikationen (wie Calamus) direkt von Mac-OS-Seite starten, entnehmen Sie bitte Ihrem MagicMacX-Handbuch.

Installation unter TOS-Systemen

Legen Sie die Calamus-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein. Öffnen Sie auf dem Desktop bitte das CD-ROM-Laufwerkfenster und kopieren Sie einfach den Inhalt des deutschen Calamus-Ordners auf Ihre Festplatte. Eine weitergehende Installation ist nicht notwendig. Wir empfehlen Ihnen unter TOS dringend, Laufwerke mit langen Datei- und Ordnernamen zu benutzen, da nicht garantiert werden kann, dass die Calamus-CD nur kurze Datei- und Ordnernamen (8+3-Modus) benutzt!

Falls Sie möchten, können Sie sich ein Symbol des Calamus-Programms auf Ihrem Desktop ablegen, um in Zukunft Calamus direkt über dieses Symbol starten zu können.

Registrierung

Beim ersten Aufruf müssen Sie den Matchcode von Ihrer CD-Verpackung im entsprechenden Registrier-Dialog eingeben. Bitte füllen Sie alle Felder des Dialogs sorgfältig aus und beachten Sie ggf. im Matchcode vorkommende Nullen (0) und O (als kleingeschriebenes o gekennzeichnet!

Anschließend können Sie die CD-ROM aus dem Laufwerk nehmen und an einem sicheren Platz aufbewahren.

Geben Sie Ihren Matchcode sowie die Datei Calamus.KEY aus dem Calamus-System-Ordner niemals an Dritte weiter, da der Matchcode Ihr Schlüssel zum Programm ist und Weitergabe einer Schwarzkopie gleichkommt. Auch braucht kein Calamus-Support Ihren Matchcode; allein Ihre sechsstellige Calamus-Seriennummer, die Sie im Infodialog nachsehen können, ist wichtig.


Copyright © invers Software (Home)
Letzte Aktualisierung am 12. Dezember 2015

HomeInstallationInstallation des ProgrammsEinstellung von Calamus SL auf Ihr System und Ihre Wünsche